Primeira Liga

Willkommen in Portugal! Im Westen der iberischen Halbinsel leben kanpp 11 Millionen Portugiesen, mindestens 12 Millionen davon sind Fussballverrckt! Sptestens seit der Fussball-Europameisterschaft 2004 wei das auch der Rest von Europa. Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Portugal noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Portugal, sondern noch weitere 23 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

10.ZAT - langsam wird es ernst

SVKoweger fr Portugal am 23.07.2019, 20:25

Hallo liebe Portugiesen,
bestens gelaunt und auch bestens erholt meldet sich euer Ligaleiter auch mal wieder zu Wort. Wir sind jetzt also bei ZAT Nummero 10 angekommen, nun wird es also wirklich spannend. Der Pokal ist auch im Finale angekommen, nur der Ec hakt weiter, doch Besserung ist in Sicht. Die voraussichtlich lange Pause soll mit einigen Zusatzpokalen verkrzt werden, euch wird also nicht langweilig. Sehr erfreulich ist auch die Anstellung von Cypresse bei Maritimo. Nun haben wir also wieder eine fast volle Liga, fr mich unfassbar. Letzte Saison standen wir hier mit 4 Trainern da, nun sind wir wieder 9, ich freue mich riesig darber. Auch wenn die Zeitungsaktivitt immernoch mehr als schlecht ist, ohne NMR und zu Neunt die Liga zu beenden stimmt micht mehr als positiv fr die Zukunft. Getrbt wird diese Sicht durch die Ergebnisse im EC. Ich hoffe das wir da noch einiges retten knnen. Nun aber rein in den 10. ZAT:

Porto: Letzte Woche habe ich mir groe Sorgen um Porto gemacht, Brute Force hat wirklich eine harte Saison zu bestreiten und die Konkurrenz scheint sich auf den angeschlagenen CL Finalisten eingeschossen zu haben. Dieser Fakt und der angeschlagene Zustand der Truppe lassen mich tatschlich am Ende dieser Saison von Abstiegsangst reden. In dieser Woche, kommen trotz zweier Heimspiele wieder nur 3 Punkte aufs Konto. Somit erhlt Porto die rote Laterne mit gesamt 36 Punkten.
Maritimo: Mit dem neuen Trainer Cypresse steigt gleich auch der Dampf im Abstiegskampf. Niemand wei so genau wie der neue Trainer spielen lsst und sogar in der Zeitung konnte man ihn vernehmen. Die Ligaleitung zeigt sich schonmal zufrieden aufgrund derartiger Einstiege. Cypresse selbst wird auch nicht unzufrieden sein. 2 sichere Heimsige sorgen fr 6 Punkte mehr, macht gesamt 38 und Platz 9. Maritimo hat wieder mchtig Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt.
Belenenses: Unser einziges trainerloses Team holt diese Woche 3 Punkte und hat gesamt 39. Platz 8 und am Ende knnte der Abstieg stehen...oder auch nicht ;)
Moreirense: Ab hier beginnt der Kampf um Europa, ja vielleicht sogar noch um die Meisterschaft. DonaldDuck wollte einen billigen ZAT einfahren, aber mit ordentlich punkten garniert. Dies hat nur zu 66 Prozent geklappt. Die 2 in Coimbra reichte nicht. Trotzdem ein guter ZAT fr Moreirense. Gesamt 45 Punkte und Platz 7.
Sl Benfica: Hau-Schild stagniert ein bisschen in der Liga, aber das sollte man nicht verkennen...es knnte auch einfach ein Lauern sein. In dieser Woche gelingen 6 Punkte und das trotz 2er Auswrtsspiele. Dem billigen Heimsieg gg Boavista folgte der Kracher in Porto. 5:1 hie es am Ende und damit gesamt ebenfalls 45 Punkte und Platz 6.
Academica Coimbra: Mr.Monky sagt es selber, es ist nicht seine Saison. Cl lief gar nicht, El auch nicht, Liga auch nicht und Pokal auch nicht. In der Studentenstadt hofft man trotzdem, dass der Trainer bleibt und diese Saison noch irgendwie rettet. In dieser Woche holt man zumindest 6 Punkte und bleibt mit 46 Punkten im Geschft. Platz 5.
Braga: RWM lsst es nach den Kracher-Wochen mal wieder etwas ruhiger angehen. Kampf um den Titel? Kampf um Europa? alles ist mglich. Diese Woche gibt es 3 Punkte mehr auf das Konto, macht 47 und Platz 4.
Sporting:Achim zeigt sich ein bisschen angeschlagen im Moment, vielleicht beeindruckt von seiner Entthronung, luft es im Moment wirklich nicht rund. Exemplarisch dafr steht dieser ZAT. Auswrts nix probiert und zu Hause nicht gut genug abgesichert. 0 Punkte an diesem ZAT sorgen fr gesamt weiterhin 47 und Platz 3.
Olhanense: Einen kurzen Moment in der Saison dachte ich... hmm luft nicht mehr gut fr Bini... doch seitdem wird geliefert. Billiger Sieg gegen Braga und ein 4:3 in Sporting sorgen fr weitere 6 Punkte. Mit nun 48 Punkten ist Olhanense der erste Verfolger von...
Boavista: Schroedinger zieht... die Frage ist wie lange noch... steht das Team das durch? Wird der Aufsteiger vielleicht sogar Meister und der Hauptfeind FC steigt ab... nicht auszudenken was da im Fanlager von Boavista los wre.... In dieser Woche ballert man sich mit zwei Heimsiegen an die Spitze. 51 Punkte und Platz 1.

Statistik: 9.ZAT:
Heimtore: 45 (-5)
Auswrtstore:12 (-5)
Tore: 57 (-6)
Heimsiege: 12 (-2)
Unentschieden: 3 (+2)
Auswrtssiege:0 (-4)


Statistik: 10.ZAT:
Heimtore: 36 (-14)
Auswrtstore: 11 (-6)
Tore: 47 (-16)
Heimsiege: 13 (-1)
Unentschieden: 0 (-3)
Auswrtssiege: 2 (-2)

Pokal - Halbfinale

SVKoweger fr Portugal am 19.07.2019, 21:28

Halbfinale im Pokal, dass bedeutet, es sind nur noch 2 Spiele bis zum groen Finale. Wer wird es wohl erreichen? Unser Neuling Donaldduck? Oder unser Altbekannter Hau-Schild? Oder werden am Ende unsere beiden Interimtrainer den Weg durch die Quali bis ins Finale des portugiesischen Pokals? Schauen wir auf die Hinspiele:
Moreirense - Belenenses. Was fr ein packendes Spiel, es geht hin und her und es fallen Tore am Flieband. 7 sind es dann am Ende geworden. Moreirense gewinnt das Heimspiel mit 4:3. Das wird ein spannendes Rckspiel.
Benfica - Maritimo: Was fr eine Woche fr Maritimo, kurz vor der den Aufgaben in der Liga, konnte der Verein einen neuen Trainer vermelden. Cypresse wird die Geschicke fr die Liga bernehmen, jedoch noch nicht fr das Halbfinale im Pokal. Die Mannschaft scheint dies noch nicht richtig einordnen zu knnen und wird von Benfica mit 3:0 nach Hause geschickt.

Die Rckspiele:
Belenenses - Moreirense: Ein Knallerhinspiel garantiert noch kein gutes Rckspiel, doch in diesem Falle werden die Erwartungen bertroffen. In einem genau so packenden Spiel wie zuvor, sieht es lange nach Verlngerung aus, 4:3 steht es in der 90. Minute. Doch dann gelingt Belenenses der Treffer in letzter Sekunde und somit schafft der 1. Interim Christian den Einzug ins Finale. Glckwunsch
Maritimo - Benfica: Diego Micka Munez, ein alter bekannter hier in Portugal in seinem letzten Spiel fr Maritimo. Egal wie es ausgeht, er wird gehen und Platz machen fr Cypresse. Maritimo kann in diesem entscheidenden Spiel die volle Leistung abrufen und gewinnt das Rckspiel mit 5:0. Somit schafft es Maritimo ins Finale. Glckwunsch

ZAT 8. Sommerzeit - Urlaubszeit

SVKoweger fr Portugal am 09.07.2019, 20:39

Schon ist der 8. ZAT rum und wir befinden uns mitten in der Urlaubszeit. Auch ich musste heute feststellen, dass ich ja nchste Woche nicht da bin und so wrde ich pnktlich auswerten, aber erstmal ohne Text. Vermutlich kommt der Text dann am Donnerstag, mal sehen. Sorrx dafr, aber Urlaub muss auch mal sein. In dieser Woche gab es wieder eine Auswrtsangriffe, 6 an der Zahl, die Hlfte davon war erfolgreich. Dies sollte die Spannung fr die betroffenen Truppen doch ein wenig steigern. Ich will gar nicht mehr Wort verlieren, der Pokal kommt morgen, der Ec ... wer wei. Topse hat wohl im Moment viel um die Ohren und wir arbeiten hinter den Kulissen fieberhaft an einer Lsung. Also nun rein in ZAT Nummer 8.

Maritimo: Unser trainerloses Team schafft an diesem ZAT nur einen Heimsieg und bleibt somit letzter. Doch im Abstiegskampf ist noch nix verloren. Gesamt 28 Punkte, Platz 10.
Porto: Mir fehlen so langsam die Worte, wenn zu Hause 4 Tore nicht reichen, dann wird es wirklich happig. Diese Woche wollte es Braga wissen. In Lissabon gab es gar nix zu holen 0:6. Lediglich das 4:0 gegen Olhanense verhindert den Absturz auf den letzten Platz. 29 Punkte und Platz 9.
Belenenses: Nun bekommt unser zweites trainerloses Team doch noch Abstiegssorgen. 0 Punke an diesem Zat sorgen fr einen Absturz auf Platz 8 mit 31 Punkten.
Moreirense: Donaldduck legt einen ruhigen ZAT ein, er wollte mal was sparen. Dieser Plan ging perfekt auf. 2 Heimsiege zu 0 sorgen fr 6 Punkte. Macht 35Punkte gesamt und Platz 7.
Olhanense: Bini hat sich wieder gefangen und sammelt zwei schne Siege ein, zwei mal 3:2, da freut man sich sicherlich doppelt. Somit gesamt 36 Punkte und Platz 6.
Benfica: Hau-Schild hat sich in dieser Woche nur auf ein Spiel konzentriert. Dies war auch ntig, denn Belenenses hat leicht angeklopft. Doch die Tr blieb verschlossen, 3 Punkte an diesem ZAT, macht gesamt 36 und Platz 5.
Coimbra: Nach dem groen Angriff nun die Schweinchen-Siege. Zwei mal 1:0, dass sind ganz wichtige Siege im Kampf um Europa und mehr. Also diese Woche 6 Punkte, macht gesamt 37 und Platz 4.
Boavista: Schroedinger wollte etwas mehr, doch auch das Erreichte kann erstmal zufrieden stimmen. 6 Punkte in dieser Woche ergibt gesamt 39 und Platz 3.
Braga: Boooom. Da wurde wohl jemand angestachelt zu agieren... und RWM lsst es mal krachen in dieser Woche. 5:4 in Porto, 4:0 zu Hause und 3:2 in Belenenses. Zack, da ist der perfekte ZAT und 9 Punkte mehr, macht gesamt 41 und erster Verfolger von Sporting.
Sporting: Achim konzentrierte sich auf das Heimspiel, welches grandios mit 6:0 gewonnen wurde. Somit konnte die Konkurrenz ein wenig ranrcken, doch die Fhrung ist immer noch da, also zumindest 2 Punkte davon. 43 Punkte und Platz 1.

Statistik:
Heimtore: 45 (-5)
Auswrtstore: 16 (-1)
Tore: 61 (-2)
Heimsiege: 12 (-2)
Unentschieden: 0 (-1)
Auswrtssiege: 3 (-1)

Pokal Spieltag 3 und 4

SVKoweger fr Portugal am 03.07.2019, 18:13

Nach dem mir in der letzten Woche ein Patzer passiert ist und ich die Tabelle nochmal aktualisieren musste, gibt es heute auch den Text
zum 2. ZAT. Der Text fr den ersten ZAT war ja online, aber eben nicht mehr aktuell, sodass ich ihn lschen musste.Sorry dafr. Die beiden Gruppen sind eng zusammen und somit bietet der Pokal natrlich auch wieder ordentlich Spannung. Also rein in den 2. ZAT im Pokal.

Gruppe 1
Spieltag 3:
Die Ausgangslage kurz erklrt, Braga und Maritimo haben 4 Punkte, Coimbra und Moreirense haben einen Punkt.
Maritimo - Braga: Das Spiel der beiden besten Teams des ersten ZATs. Maritimo mchte einen billigen Heimsieg einfahren, doch Braga
hat sich etwas vorgenommen. 3:1 am Ende fr den Gast und somit steht Braga nun schon bei 7 Punkten.
Moreirense - Coimbra: Beide Teams mssen nun also etwas tun und stehen schon ein wenig unter Druck. Moreirense hlt diesem locker stand, 4:0 zu Hause und somit nun 4 Punkte. Fr Coimbra wird es nun schon sehr schwer.

Spieltag 4:
Maritimo - Coimbra: Die eine Mannschaft hat zwei Heimspiele, die andere zwei Auswrtsspiele. Wirklich keine einfach Situation fr Coimbra und sie haben es wirklich probiert. Doch... ja, doch Maritimo hat den Braten gerochen. 5:4 fr Maritimo bedeutet das schon fast sichere Aus fr Coimbra. Maritimo hat 7 Punkte.
Braga - Moreirense: Kann Braga hier schon den Deckel drauf machen? Oder kann Moreirense zu der Spitzengruppe aufschlieen? Das war hier die Frage. Die Antwort lautet, 2:4. Braga und Moreirense nun mit 7 Punkten, genau so wie Maritimo. Nchste Woche fllt dann in den direkten Duellen die Entscheidung!

Gruppe 2:
Spieltag 3: Die Ausgangslage in Krze, Porto kann schon alles klar machen, Sporting muss unbedingt und Benfica und Belenenses kmpfen um Platz 2?!
Porto - Benfica: Dieses Duell ist immer wieder voller Spannung und mit vielen Toren in der Vergangenheit vonstatten gegangen. So auch dieses
Mal, Benfica entfhrt die Punkte aus Porto und gewinnt mit 5:3. Somit Porto und Benfica mit 6 Punkten.
Sporting - Belenenses: Sporting mit zwei Heimspielen in dieser Woche, also auch mit der Mglichkeit in der Tabelle wieder etwas gerade zu
rcken. Das 3:2 sorgt nun erstmal fr den Anschluss. Porto 3 Punkte, Belenenses ebenso.
Belenenses - Porto und Sporting - Benfica. Beide Heimmannschaften sorgen mit einem 3:0 Heimsieg fr den absoluten Knaller in der Gruppe.
Alle Mannschaften haben somit 6 Punkte eingefahren und es knnte fr die nchste Woche nicht spannender sein. Geil wirds...

7. ZAT - Start der Rckrunde

SVKoweger fr Portugal am 02.07.2019, 21:04

Die Rckrunde ist gestartet und es geht langsam echt zur Sache. Ganze 4 Auswrtsangriffe gab es, ob sie erfolgreich waren erfahrt ihr aber erst spter. Die Liga sortiert sich, Prognosen sind unheimlich schwer. Ich habe mich ja letzte Woche darin versucht und bin gespannt bei welchem Team ich am Ende recht behalten werde. Neben der Entscheidung in der Quali in Europa, wrde ja auch heute Abend der Pokal weiter gehen. Um jedoch den Pokal etwas aufzuwerten, habe ich mich entschieden, diesen erst morgen online zu stellen. Mit einem eigenen Text und zu einer eigenen Zeit, ist die Aufmerksamkeit vielleicht etwas grer, auerdem bietet die Liga genug Spannung und darin soll jetzt jeden Dienstag der Fokus liegen. Mittwoch kommt dann der Pokal. Rein in den Start der Rckrunde:

Maritimo: Letzte Woche musste das trainerlose Team die rote Laterne bernehmen. In dieser Woche wollte man 3 Punkte holen und diese wurden auch eingefahren. Damit bleibt Maritimo letzter mit 25 Punkten. Platz 10.
Porto: So langsam wird Brute Force wohl die Motten bekommen, schon wieder muss ich ihn so frh in meinem Bericht erwhnen. In Coimbra war mehr drin, doch der Fokus lag auf dem Duell mit Benfica. Dieses konnte auch sensationell mit 4:3 fr sich entschieden werden.
Tja woran lag es dann, dass man nicht nach oben gerutsch ist, sondern runter? Am trainerlosen Team aus Beleneneses. Porto wollte mit einem
Heimtor den dreier einfahren, doch Belenenses entfhrt mit einer 2 die Punkte. Unfassbar bitter fr Porto, 3 Punkte macht gesamt 26. Platz 9.
Moreirense: Moreirense? Letzte Woche noch 4. , doch was ist denn nun passiert. Einerseits hatte Donaldduck zwei Auswrtsspiele zu bestreiten, diese wurden nicht so kmpferisch angegangen und jeweils mit 0:3 verloren. Zu Hause wollte man dann einen billigen Sieg einfahren, doch Coimbra hatte da gehrig was dagegen. Somit bleibt Moreirense an diesem ZAT ohne Punkt und bei 29. Platz 8.
Olhanense: In den letzten Wochen lief es fr Bini nicht so optimal. Doch die erfahrene Trainerin bleibt ganz ruhig und sorgt an diesem
ZAT wieder fr positive Schlagzeilen. Vielleicht ist dies die erhoffte Wende, auch wenn sie sie noch nicht auf die Tabelle ausgewirkt hat.
Mit 6 Punkten aus den beiden Heimspielen hat man nun 30 Punkte eingefahren. Das sind nur 3 Punkte Rckstand auf Platz 2, so bleibt es
erstmal bei Platz 7.
Belenenses: Das starke trainerlose Team spielt weiter eine grandiose Saison und fngt nun auch an, den groen ein Bein zu stellen. Zu Hause
2:0 gewonnen und auswrts auch mal eine 2 probiert. Zack sind die 6 Punkte geholt. Den perfekten ZAT vermasselte Coimbra. Eine 1 zu Hause reichte also nicht. Trotzdem, mit gesamt 31 Punkten steht man auf Platz 6 und ist gut dabei.
Coimbra: Coimbra? Ja, was ist da denn los. Seit Wochen hrte man kaum positives aus der Studentenstadt, ja eigentlich hrte man gar nix.
Durch sichere Heimsiege wurde man stabiler und fuhr sichere Punkte ein. Diese Woche lie man es richtig krachen. 1:0 zu Hause gegen Porto,4:1 in Moreirense, 4:1 in Belenenses. Ja was will man mehr. 9 Punkte ergibt den perfekten ZAT, Gesamt 31, nur noch 2 Punkte hinterm 2. und nun Platz 5.
Braga: RWM pirscht sich wieder oben ran. Da hilft natrlich so ein Heim-ZAT unheimlich. 2 sichere Siege sorgen fr 6 Punkte und somit zu
gesamt 32. Platz 4.
Boavista: Schrdinger wollte an diesem ZAT sparsam punkten. Also nur zu Hause, somit sind die Ergebnisse auf fremden Pltzen klar. Zu Hause gelang der Schweinchensieg gegen Benfica im Topspiel. 3 Punkte, gesamt 33 und Platz 3.
Benfica: Dran bleiben, unbedingt dran bleiben an Sporting war die Devise. 2 Heimspiele, was soll da schief gehen. 4:0 gegen Maritimo, luft also. Auswrts gab es das erwhnte 0:1 gegen Boavista. Jetzt nur noch das Heimspiel gegen Porto gewinnen und alles ist im Lot... Zack.. Porto hat andere Plne und gewinnt das Ding mit 4:3. Somit holt Hau-Schild "nur" 3 Punkte an diesem eigentlich so sicheren ZAT und damit gesamt 33. Platz 2.
Sporting: Neben Coimbra gibt es noch einen klaren Sieger dieses ZATs. Achim... zwei sichere Heimsiege und eine knappe Niederlage in
Olhanense sorgen fr einen Ausbau der Fhrung. Mit gesamt 40Punkten steht man nun schon 7 Punkte vor dem 2. Es riecht nach Meisterschaft.

Statistik:
Heimtore: 34 (-16)
Auswrtstore: 14 (-3)
Tore: 48 (-15)
Heimsiege: 11 (-3)
Auswrtssiege: 4! (+2) Rekord
Unentschieden: 0 (-1)

6. ZAT - die Hinrunde ist vorbei

SVKoweger fr Portugal am 25.06.2019, 21:01

Nun ist also der 6. ZAT gespielt und damit die Hinrunde beendet. Die Liga meldet also Halbzeit, der Pokal ist gestartet und im Ec ist irgendwie Sommerpause.Diese soll jedoch am Donnerstag ein Ende finden... hoffen wir mal das unsere Startet die Pause gut verkraftet haben und weiter an einem Weiterkommen arbeiten. Was bleibt zu der Hinrunde zu sagen? Fr mich gab es doch einige berraschungen, positive, wie negative. Sehr erfreulich fr mich, ist der Fakt, dass wir die ganze
Hinrunde ohne einem NMR ausgekommen sind. So kann es weiter gehen. Ebenfalls erfreulich fand ich euer Setzverhalten in den letzten Wochen. Pnktliche Abgaben machen mir das Leben natrlich deutlich einfacher und ich kann pnktlich auswerten. ber die Zeitung zu meckern gebe ich an dieser Stelle mal auf, vielleicht kommt ihr ja am Ende in die Puschen, wenn es dann ums Eingemachte geht. 5 Teams haben es geschafft in der Hinrunde zu Hause ungeschlagen zu bleiben, zwei davon haben sogar eine gnzlich weie Weste. Zwei Teams gelang
nicht ein Auswrtsdreier, ja sogar nicht mal ein Punkt war ihnen vergnnt... da ist also noch Potential nach oben. Nun will ich aber nicht weiter drumrum reden und rein in den 6. ZAT.

Maritimo: Pnktlich zum Ende der Hinrunde rutscht unser erstes trainerloses Team auf den letzten Platz. Zwar ist man punktgleich mit dem Vorletzten, doch der Trend spricht eine klare Sprache. Die Mannschaft wirkt auerdem recht angeschlagen im Vergleich mit den anderen Teams... Abstiegskandidat Nummero Uno ist gefunden. Immerhin gibt der Sieg in Olhanense ein bisschen Hoffnung. 3 Punkte an diesem ZAt bedeuten Gesamt 22 und Platz 10.
Academica Coimbra: Lange hat es gedauert bis Mr.Monky die rote Laterne abgeben konnte. In den letzten Wochen wollte man vor allen zu Hause wieder zu seiner Form finden und das ist auch
gelungen. Mit weiteren 10 Toren ballert man sich zu 6 Punkten und damit runter vom Abstiegsplatz.Krftetechnisch sieht es auch noch gut aus und wenn der Coach noch nicht den Sand in den Kopf gesteckt hat (oder war es andersrum) dann geht sicherlich noch etwas Richtung Europa. 22 Punkte und Platz 9.
FC Porto: Porto musste durch ein Tal der Trnen gehen, doch nach jedem Regen kommt auch wieder die Sonne. Aber irgendwie scheint Brute Force noch auf die Sonne warten zu mssen.
Zu Hause konnte man Benfica schlagen, das 0-5 gegen Coimbra sicher verkraftbar, aber das ein weiterer couragierter Auftritt in der Ferne nicht oder sagen wir kaum belohnt wird, ist schon der Hammer. 4:4 in Braga und somit wieder ordentlich Kraft verbraucht. Mit den 4 Punkten aus dieser Woche wird man wieder nicht zufrieden sein beim Cl Finalisten. Ich bin sehr gespannt wie Porto die Rckrunde angeht. Meiner Meinung nach wird es fr Porto fast unmglich nchstes Jahr die EL Pltze zu erreichen...zumindest in der Liga. 23 Punkte und Platz 8.
Olhanense: Der Start in die Saison verlief gut, nach durchwachsenen Wochen zeigt nun der Trend aber doch eher nach unten als nach oben. Sehr schade fr Bini, so hoffte ich mit einer erfolgreichen Saison die Trainerin aus den Niederlanden fest an Olhanense binden zu knnen. Doch noch ist ja lange nix verloren und Kraft ist da. In dieser Woche
reicht es nur fr 3 Punkte und somit gesamt zu 24. Ich tippe mal auf Europa League am Ende, im Moment Platz 7.
Belenenses: Unser zweiten trainerloses Team steht weiter solide im Mittelfeld und liefert ab, bleibt unberechenbar und ich lege mich fest, wird am Ende mit dem Abstieg nix zu tun haben. Diese Woche gibt es 3 Punkte, macht 25 Gesamt und Platz 6.
Braga: Braga spielt bisher eine gnzlich unaufgeregte Saison, dies sagt auch die Statistik. 8 Siegen stehen 8 Niederlagen gegenber und dazu gesellen sich noch zwei Unentschieden. Nicht Fisch und nicht Fleisch bisher, vielleicht ist RWM aber auch Vegetarier? Man wei es nicht. In dieser Woche sollten 6 Punkte her, doch Porto wollte da nicht mitmachen. So werden es nur 4 und somit Gesamt 26. Ich glaube zur Meisterschaft wird es in dieser Saison nicht reichen, doch im Kampf um Europa sollte Braga eine Rolle spielen. Im Moment wrde es reichen, Platz 5.
Moreirense: Donaldduck musste bisher ordentlich ran, neue Liga, gleich in die Quali im Pokal, gleich in die Quali in der EL. Das kostet Kraft. Doch bisher lst er seine Aufgaben ordentlich und in der Liga kann man zufrieden sein. Auch in dieser Woche holt er seine 3 Heimpunkte und steht auf soliden Beinen. Gesamt wurden bisher 29 Punkte geholt,
Donaldduck ist schwer einzuschtzen, ich traue ihm Europa zu, fr ganz oben wird die Kraft wohl nicht reichen. Platz 4.
Boavista: Was macht unser Aufsteiger denn da... die Liga wird ordentlich durcheinander gewirbelt und man zeigt konstant gute Leistungen in Porto. Auch in dieser Woche holt sich Schrdinger seine 6 geplanten Heimpunkte ab und kann sich an Platz 3 krallen. Zu Hause ohne Punktverlust und auswrts einen Nadelstich gesetzt, so kann es ganz nach oben gehen. Boavista wirkt frisch, unberechenbar und sollte so meiner Meinung nach auch um die Meisterschaft mitkmpfen knnen. Konditionelle Defizite vom Beginn der Saison sind jedenfalls
keine mehr zu sehen. 30 Punkte und Platz 3.
SL Benfica: Hau-Schild liefert und liefert, zu Hause gab es gar nix zu meckern, ebenfalls auswrts einen gucken lassen, so steht man im Moment auf Platz 2 und kmpft um den Titel mit. In dieser Woche gesellen sich weitere 6 Punkte auf das Konto von Benfica und somit gesamt 30 Punkte in der Hinrunde. Hau-Schild wird bis zum Schluss um den Titel spielen und vermutlich wieder eine von den vielen punktgleichen an der Spitze sein... jedes Tor kann also entscheiden. Platz 2.
Sporting: Herbstmeister...oder sollten wir besser Sommermeister sagen. Achim kam, sah und siegte. In den letzten Wochen wurde aus einem Rckstand ein Vorsprung und nun ein noch grerer Vorsprung. Nun sind es also 4 Punkte mehr als der Tabellenzweite. Wie hat er das gemacht? Ganz einfach, Sporting setzt auch mal auswrts... 3 Siege gab es in der Fremde, der Nchsbeste hat Einen. Diese Woche gelang das Kunststck in Maritimo. Hinzu kommt ein Heimsieg gegen Boavista und fertig ist der Lack. 34 Punkte und Platz 1. Glckwunsch. Du bist der Gejagte und auch mein Titelfavorit Nummero Uno.

PS: Wem ich jetzt auf den Schlips getreten habe, kann sich ja in der Zeitung beschweren...TSCH

Statistik:
Heimtore: 50 (0)
Auswrtstore: 13 (-4)
Tore: 63 (+4) Rekord)
Heimsiege: 12 (-2)
Auswrtssiege: 2 (0)
Unentschieden: 1 (0)

Pokal:
Die Gruppenphase des Pokals ist nun gestartet und wir haben wirklich Hammergruppen zugelost bekommen. Louis Figo, der fr Sporting 137 Tore schoss, meinte es wohl gut mit uns. Als Losfee wnschte er sich Derbys und er lieferte sie.Einzig das Porto-Derby fehlt, was jedoch nicht an unserer Losfee lag. Coimbra und Braga in einer Gruppe, Benfica und Sporting in der anderen Gruppe, plus Porto hinzu, das wird wohl wieder prickelnd in Portugal. Vielleicht wird ja diese Derbyrunde auch mal mit einem Besuch in der Zeitung geehrt. Ich denke es knnte sich lohnen im Pokal zu schreiben, immerhin muss das TK bis zum Finale reichen. Doch nun genug der Worte, rein in den ersten ZAT des Pokals 2019/2.

5. ZAT vorbei...

SVKoweger fr Portugal am 18.06.2019, 20:46

Mitte Juni, die Temperaturen steigen und steigen, wie die Spannung in der Liga. Nchste Woche findet schon der letzte ZAT der Hinrunde statt, der Pokal startet in die Gruppenphase und auch der Europacup ist gestartet. Die Liga sortiert sich zunehmend, doch es bleibt alles
eng beisammen. Die trainerlosen Teams mischen munter mit, unten rutscht alles zusammen, oben werden erste Ausrufezeichen gesetzt... herrlich. Ich mchte gar nicht so viele Vorworte verlieren, seht selbst wie ZAT 5 gelaufen ist.

Academica Coimbra: Zum dritten Male hintereinander muss ich nun mit Mr.Monky anfangen. Doch wo ist der Mann eigentlich? Angeblich arbeitet sich sein Co-Trainer gerade an der Mannschaft ab, whrend Mr.Monky seit einigen Wochen im Urlaub weilt. Wann wird er endlich zurck kommen und seinen Verein vor dem Abstieg retten? In dieser Woche wird man in der Studentenstadt zumindest nicht unzufrieden sein. Beide Heimspiele wurden souvern mit 5:0 gewonnen. Somit 6 Punkte mehr und gesamt 16, doch Platz 10 bleibt erhalten.
Maritimo: Die trainerlosen Teams haben bisher gut mitgehalten, doch irgendwann kommt der Moment, wo die Saison zu kippen scheint. Ist dieser Moment nun gekommen? Maritimo gelingt nur ein Punkt an diesem ZAT, macht gesamt 19 und Platz 9.
Porto: Na sieh her, Brute Force findet seinen Riecher wieder... und wie. Zwei Mal 1:0 zu Hause, das sind schne Siege. Doch noch besser
wird der 4:2 Auswrtssieg in Maritimo schmecken. Wohl bekomms, 9 Punkte sind angerichtet und damit Platz 8 mit gesamt 19 Punkten.
Olhanense: Rauf, runter, rauf und nun wieder etwas runter. Fr Bini geht es im Moment hin und her. Eins muss man klar sagen, die Konkurrenz
zeigt gehrigen Respekt, anders sind die 10 Gegentore in zwei Auswrtspartien nicht zu erklren. Das man dann auch noch 5 zu Hause bekommt, macht den ganzen ZAT ziemlich bitter. 15 Gegentore, 0 Punkte, weiterhin 21 Punkte und Platz 7.
Braga: RWM arbeitet im Moment grundsolide und lsst sich von kleineren Rckschlgen nicht beeindrucken. Beide Heimspiele wurden souvern gewonnen und somit holt man 6 Punkte an diesem ZAT. Insgesamt 22 Punkte bedeuten Platz 6.
Belenenses: Das trainerlose Team kmpft weiter solide um den Klassenerhalt und sammelt jede Woche ein paar Punkte. Ja, im Moment riecht es mehr nach Europa als nach Liga 2. In dieser Woche gibt es 3 Punkte, macht gesamt 22 und Platz 5.
SL Benfica: Benfica zu Hause, 7 Spiele, 7 Siege, ich denke so stellt sich Heim-hh Hau-Schild das vor. Somit bleibt Benfica oben dran und
die Tabellenfhrung bleibt im Blick. In dieser Woche kommen 6 Punkte auf das Konto und somit gesamt 24. Platz 4.
Boavista: Schrdinger zu Hause, 7 Spiele, 7 Siege, ich denke.... nein nicht zwei mal... Boavista bekam zu Hause bisher ein Gegentor, dass zeigt welches Image sich der Aufsteiger in kurzer Zeit erarbeiten konnte. In dieser Woche sollten es 3 Punkte werden... und die wurden es auch. Gesamt 24 Punkte und Platz 3.
Moreirense: Donaldduck wollte an diesem ZAT die Tabellenfhrung verteidigen. Dies geht natrlich am besten ber die beiden Heimspiele.
Doch da wurde die Rechnung ohne Maritimo gemacht. Somit bt Moreirense in dieser Woche nicht nur die Tabellenfhrung ein, sondern auch noch die weie Weste zu Hause. Doch ich denke darber wird man nicht sonderlich traurig sein, denn es gibt dazu keinen Grund. Gesamt 26 Punkte und Platz 2.
Sporting: Ich habe es letzte Woche ja fast angekndigt, Achim tummelt sich nicht nur oben rum, nein, er will jetzt weg. Der 5:1 Sieg in Olhanense war schon mal eine Ansage an die Konkurrenz. Zu Hause ist man ja sowieso eine Macht und somit holt man 6 Punkte an diesem ZAT. Dies macht gesamt nun 28 Punkte, zwei Punkte Vorsprung und Platz 1.

Statistik:
Heimtore: 42 (-8)
Auswrtstore: 16 (-1)
Tore: 58 (-1)
Heimsiege: 12 (-2)
Auswrtssiege: 2 (0)
Unentschieden: 1 (+1)

Portugal in Europa:
Der Bericht zu unseren Eurofightern kommt auf die Hompage des EC!

4. ZAT und weiter geht es

SVKoweger fr Portugal am 11.06.2019, 20:38

4. ZAT, wir befinden uns mitten im Juni und somit startet die Rckrunde der Hinrunde, bleibt die Liga spannend? Na klar! Die Quali im Pokal ist nun auch absolviert und wir haben die 8 Teilnehmer fr die Gruppenphase zusammen. Sogar das internationale Geschft startet
nun endlich und mit Coimbra, Braga und Moreirense starten gleich 3 Portugiesen mit. Ich hoffe auf maximale Punkte und vielleicht knnen wir ja Platz 12 in der 5 Jahreswertung angreifen. Leider hat mein Anreiz ein Pokalfinale zu Hause zu veranstalten niemanden in die Zeitung gelockt. Vielleicht findet sich aber der ein oder andere mal wieder bei Discord ein und gibt seine Meinung zum Pokal ab. Nun aber rein in den 4. ZAT.

Academica Coimbra: Wer meinen Stil hier kennt, wei, zuerst genannt zu werden ist... undankbar. Doch sehen wir es mal positiv, auf Platz 1 waren es letzten Woche 12 Punkte Rckstand, die sind es auch geblieben. Mr.Monky wollte nur 3 Punkte und die hat er auch bekommen. Die Liga abzuschenken wre zu frh, doch die volle Konzentration in den nchsten Wochen auf die CL und den Pokal zu legen sicherlich nicht verkehrt. 3 Punkte geholt, macht gesamt 10 und Platz 10.
Porto: Irgendwie soll es bei Brute Force im Moment nicht sein, zu Hause knappe Niederlagen, Auswrts knappe Niederlagen, so langsam wird es echt bse fr Porto. Auch hier hoffe ich, dass Brute Force den Kopf nicht in den Sand steckt und weiter ordentlich angreift. Du warst
oft am strksten wenn der Fokus auf den anderen lag, vielleicht kann man ja einfach das Feld von hinten aufrollen?! Diese Woche wieder nur
3 Punkte und ein ganz bitteres 4:5 in Lissabon gegen Sporting. Platz 9.
Braga: Auch fr Braga gab es in dieser Woche nur 3 Punkte zu holen. Dies ist aber wirklich kein Beinbruch, es wre sowieso sehr schwer geworden etwas zu holen... und dies war ja auch nicht beabsichtigt. Somit eigentlich alles wie geplant. Nun steht man mit 16 Punkten auf Platz 8.
Maritimo: Letzte Woche hatte unser trainerlosen Team echt viel zu lachen, wie sieht es wohl diese Woche aus? Naja, 3 Punkte, also so
wie die Konkurrenz unten. Zwei mal Eins zu Hause bringt dieses Mal nicht 6, sondern halt nur die Hlfte an Punkten. Kein Problem. 18 Punkte und Platz 7.
Benfica: Hau-Schild wollte nach der letzen Woche mal wieder etwas mehr riskieren. Im Derby jedoch lie man dies erstmal nicht durchblicken. Zu Hause wies man jedoch Belenenses in die Schranken und auswrts knallte man Maritimo weg. 6 Punkte, macht gesamt 18 und Platz 6.
Belenenses: Unser zweites trainerloses Team spielt weiterhin souvern mit. Diese Woche gelingen weitere zwei billige Heimsiege. 6 Punkte,
macht gesamt 19 und Platz 5.
Olhanense: Bini musste in der letzten Woche die Tabellenfhrung wieder abgeben. Doch davon zeigt man sich in Olhanense gnzlich unbeeindruckt. Hier wird weiter solide gearbeitet und Woche fr Woche eingesammelt was geht. Zwei Heimsiege zu 0 sorgen fr weitere 6 Punkte. Damit steht Olhanense mit 21 Punkten auf Platz 4, aber nur einen Punkt hinter dem 1.
Boavista: Wenn Schrdinger Heimspiele hat, dann gibt es fr die Konkurrenz nix zu lachen. 4 Tore gegen Olhanense, 5 gegen Coimbra, so lsst man die Konkurrenz mchtig abblitzen. Somit weitere 6 Punkte auf das Konto, macht 21 und Platz 3.
Sporting: Achim tummelt sich schon frh in der Saison oben rum. Im Gegensatz zu seiner einstigen Konkurrenz... Zu Hause ist Sporting eine Macht, auch wenn man schon einen Punkt abgegeben hat, doch normalerweise gibt es fr die anderen Clubs da einfach nix zu holen. Diese Woche mussten das auch wieder Benfica und besonders schmerzvoll, Porto lernen. Somit weitere 6 Punkte auf das Konto, macht 22 und Platz 2.
Moreirense: Alter und neuer Tabellenfhrer ist Moreirense mit Donaldduck. Hoffentlich holst du uns auch so viele Punkte in Europa...In dieser Woche wollte man vor allem das Heimspiel gewinnen, was auch ohne Probleme gelang. Da die Konkurrenz auch nicht viel hher punktete gelang es mit 3 Punkten die Tabellenfhrung zu behalten. 22 Punkte und Platz 1.

Statistik:
Heimtore: 47 (-3)
Auswrtstore: 12 (-5)
Tore: 59 (0)
Heimsiege: 14 (+1) Saisonrekord
Auswrtssiege:1 (-1)
Unentschieden:0 (0)

Pokal:
Die Qualifikation ist durch und so ist sie gelaufen:
4. Spieltag:
Maritimo - Belenenses: Ein Sieg ist fr das Heimteam Pflicht, wenn man noch eine Chance auf das Weiterkommen haben mchte, kann
Belenenses schon alles klar machen? Maritimo gewinnt locker mit 2:0 und hat nun 6 Punkte. Belenenses bleibt bei 9 Punkten.
Olhanense - Boavista: Fr beide Teams geht es schon um alles, verlieren verboten. In einem spannenden und torreichen Spiel gewinnt
Porto das Auswrtsspiel mit 5:3. Olhanense bleibt also bei 3 Punkten, Boavista hat 6.
5. Spieltag:

Boavista - Maritimo: Beide haben 6 Punkte und knnen nun einen groen Schritt Richtung nchste Runde machen. Maritimo kann auch dieses Spiel mit 2:0 fr sich entscheiden und zieht mit Belenenses auf 9 Punkte gleich. Boavista bleibt bei 6 Punkten.
Belenenses - Olhanense: Entscheidung? Belenenses knnte den wichtigen Punkt holen, Olhanense braucht unbedingt den Sieg. Mit 2:1 geht das Spiel an Olhanense und somit haben sie jetzt 6 Punkte. Belenenses bleibt bei 9.
6. Spieltag:
Boavista - Belenenses: Keine berraschung aufgrund der bisherigen Ergebnisse, Boavista gewinnt mit 2:0 und hat nun 9 Punkte, genau wie
Belenenses und im Moment auch Maritimo.
Maritimo - Olhanense: Maritimo macht alles richtig und ballert sich mit einem 7:0 in die Gruppenphase. 12 Punkte bedeuten Platz 1.
Somit ist Olhanense ausgeschieden und Bini muss nun leider zuschauen.
Nun heit es aber noch den zweiten Teilnehmer der Gruppenphase zu finden. Belenenses oder Boavista? Belenenses hat am Ende das bessere
Torverhltnis und somit ziehen beide Interimstrainer in die Gruppenphase ein.
Nchste Woche macht der Pokal eine Pause, auf Discord hatte ich zur Diskussion gestellt, ob wir vielleicht den Pokal an einem anderen Tag
als die Liga veranstalten. Ihr knnt euch gerne per Discord oder Mail bei mir zu diesem Thema melden.

3. ZAT - das Feld lichtet sich

SVKoweger fr Portugal am 04.06.2019, 20:58

Nun liegt also schon der 3. ZAT hinter uns und in den letzten Wochen haben die Neuen die Liga ganz schn aufgemischt. Werden die etablierten nun zum Kampf rufen oder geht der Trend weiter?.
Antworten finden wir definitiv schon in dieser Woche. Auch der Pokal startet in dieser Woche mit seinem ersten ZAT. Wie dieser gelaufen ist erfahrt ihr wieder weiter unten im Text.
Nchste Woche startet dann auf das internationale Geschft und ich hoffe das wir dort in diesem Jahr besser abschneiden knnen als in der letzten Saison. Um die Zeitung ein wenig zu beleben, mchte ich ein offenes Verfahren fr den Finalort des Pokals ausrufen. In der Zeitung knnt ihr euch mit eurem Stadion bewerben und somit um ein Finale zu Hause kmpfen. Wer hat wohl die schlagkrftigsten Argumente um die Austragung unseres Pokalfinals? Also ran an die Tasten. Nun aber rein in ZAT Nummer 3.

Academica Coimbra: Ufff, was fr ein Start fr Mr.Monky. Zwar meinte es der Spielplan bisher nicht gut mit ihm, da bisher nur 4 Heimspiele anstanden, doch schaut man in die Statistik scheint dies ja fast besser zu sein. In dieser Woche ging es nach Porto und zu Sporting, nicht unbedingt Adressen wo man sich leicht Punkte holt, wenn man es nicht probiert, kann dies natrlich auch nicht klappen, es wre auch teuer geworden. Doch wenn dann auch noch die Heimspiele weggehen, wird es wirklich eng fr Coimbra. Zu Hause verlor man nmlich 1:2 gegen Moreirense und holt an diesem ZAT 0 Punkte. Somit bleibt man auf 7 Punkten hngen und hat nun die rote Laterne inne. Platz 10.
Porto: Dankbarkeit kann man natrlich erwarten, keine Frage Brute Force, doch manchmal weckt Erfolg halt auch Begehrlichkeiten, die Konkurrenz scheint besonders motiviert zu sein, dies musste man auch in dieser Woche wieder spren. Gegen Coimbra konnte man gewinnen, doch in Lissabon gegen Benfica gab es eine derbe Klatsche. Wre ja kein Problem gewesen, wenn man sein zweites Heimspiel gewinnt. Doch da hatte Braga mchtig was dagegen und gewinnt mit 4:3. Somit sammelt Porto wieder nur 3 Punkte und hat nun 7 Punkte insgesamt. Platz 9.
Benfica: Hau-Schild hatte an diesem ZAT auch nur ein Heimspiel zu bestreiten, dies wurde souvern gegen Porto gewonnen. Auswrts gab es dafr nix zu holen und es hagelte zwei herbe Niederlagen.Im Endeffekt kein Beinbruch fr Benfica, doch immerhin hat man nun schon 7 Punkte Rkstand auf den Ersten angesammelt. 12 Punkte gesamt, ergibt Platz 8.
Braga: RWM mit einer schweren Woche, nicht nur das man auf dem vorletzten Platz steht, nein, auch zwei Auswrtsspiele standen an. Nicht unbedingr das Rahmenprogramm das man sich in so einer Phase wnscht. Zu Hause konnte Benfica klar geschlagen werden, doch in Olhanense gab es nix zu holen. Dann muss man auch noch nach Porto... doch wenn man sich dann so prsentiert ist wieder alles mglich. 4:3 Sieg in Porto, somit 6 Punkte aus diesem schweren ZAT geholt, somit 13 Punkte gesamt und Platz 7.
Belenenses: Unsere trainerlosen Teams schlagen sich im Moment mehr als beachtlich, schon eine groe berraschung. Im Moment hat man mit dem Abstieg nix zu tun, diese Woche kommen wieder
6 Punkte oben drauf, Platz 6.
Boavista: Auch unser Aufsteiger hatte einen schweren ZAT vor der Brust. Hinzu kommt natrlich eine gesteigerte Erwartungshaltung, wenn man auf Platz 2 steht. Dieser konnte nicht verteidigt werden, doch dies war auch nicht wirklich das Ziel in dieser Woche. Auswrts gab es wie zu erwarten war nix zu holen, doch zu Hause punktet man weiter sicher. So werden weitere wichtige Punkte fr das Ziel geholt, welches eigentlich? 15 Punkte und Platz 5.
Olhanense: Bini grte vom Platz an der Sonne, doch hatte ebenfalls zwei Auswrtsspiele vor der Brust. Der Angriff auf Belenenses ging in die Hose, somit war die Tabellenfhrung wieder dahin. Zu Hause konnte jedoch locker gewonnen werden. Somit zwar nur 3 Punkte in dieser Woche, aber mit Platz 4 und gesamt 15 Punkten kan man doch leben.
Maritimo: Unser zweiten trainerlosen Team mischt weiterhin die Liga auf. Dabei hatte Maritimo groes vor, doch die 2 reichte in Lissabon gegen Sporting nicht zu einem Punktgewinn. Doch wenn man zu Hause derart souvern punktet, hat man natrlich keine Sorgen. Ebenfalls 15 Punkte ergeben Platz 3.
Sporting: Achim und Sporting gehren zu den heimstrksten Teams der Liga, dies konnte man in dieser Woche wieder bestaunen. 3:2 gegen Maritimo, 3:0 gegen Coimbra, zu Hause luft es einfach.
Auswrts zeigt man ein feines Gespr, denn gegen Boavista war in dieser Woche kein Kraut gewachsen. Somit hat man nun 16 Punkte auf der Haben-Seite und steht auf Platz 2.
Moreirense: Wir haben also einen neuen Ersten. Donaldduck fhrt die Konkurrenz zurzeit an der Nase durch die Manege. Zu Hause lie man es mit 9 Toren richtig krachen. Keine Frage, ein Rezept fr den Erfolg, doch was gegen Coimbra gelang sorgt schon fr Erstaunen. 2:1 Auswrtssieg und somit Tabellenfhrer nach dem 3. ZAT. Mit 19 Punkten konnte man sich sogar ein bisschen von der Konkurrenz absetzen. Wenn das so weiter geht, haben wir hier einen Titelanwrter in die Liga geholt.

Statistik:
Heimtore: 50 (+8) Rekord seitdem ich hier bin
Auswrtstore: 11 (-6)
Tore: 61 (+2)
Heimsiege: 13 (0)
Auswrtssiege: 2 (0)
Unentschieden: 0 (0)

Pokal:
Nun starte also recht frh in der Saison schon der Pokal. Genau genommen ja erstmal die Qualifikation, doch diese ist dermaen hochkartig besetzt, dass sich ein Blick auf jeden Fall lohnt. Am ersten ZAT standen 3 Spiele an. Gespielt wird in einer 4er Gruppe, Jeder gegen Jeden, Hin- und Rckspiel. Zwei unser Trainer mssen sich gegen zwei Interimstrainer durchsetzen. Im ersten Spiel blieben die Trainer und
Interimstrainer unter sich. Hier gab es zwei sichere Heimsiege fr Boavista und Belenenses. Am zweiten Spieltag versuchten es die beiden
Heimteams mit einer 1 zu Hause. Im Falle von Maritimo ging das voll auf. Im Falle von Olhanense in die Hose, 1:4 am Ende.
Am 3. Spieltag gab es dann wieder zwei Heimsiege zu bestaunen, Belenenses und Olhanense erledigten ihre Hausaufgaben.
Somit stehen die Teams folgendermaen da:
Belenenses: 9 Punkte
Olhanense: 3 Punkte
Boavista: 3 Punkte
Maritimo: 3 Punkte
Christoph hat also schon ein Bein so gut wie in der Gruppenphase. Fr den Rest wird es nun ein ganz enges Rennen um Platz 2.
Also alles wie immer in Portugal, Spannung bis zum Ende.

Der 2. ZAT ist vorbei - die Liga der Neuen...

SVKoweger fr Portugal am 28.05.2019, 21:04

Der 2. ZAT ist schon vorbei und die Liga startet langsam aber sicher durch. Einige interessante Partien standen auf der Agenda und es hat schon in einigen Spielen ordentlich geknallt. Leider konnte auch meine Frage der Woche die Zeitung nicht aktivieren und das finde ich persnlich schon ein bisschen schade. Klar lebt Torrausch von den Setzungen in der Liga, aber Frotzeleien in der Zeitung haben doch
auch ihren Reiz. Vielleicht raffen sich ja ein paar Leute auf und fangen an etwas zu schreiben, zum Ende hin kann jeder Bonus-TK entscheidend
sein. Nchste Woche startet dann der Pokal in die Qualirunde. Neben Belenenses und Maritimo starten dann auch Olhanense und Boavista in
die neue Runde. Ich konnte fr die beiden trainerlosen Teams zwei echt Toptrainer ranholen. Neben Christian, der Trainer von Wisla Krakow, der
Belenenses bernimmt, konnte ich auch einen alten bekannten ins Boot holen. Diego Micka Munez, der Ex-Trainer von Braga gibt sich bei Maritimo die Ehre.
Doch nun erstmal rein in den 2. ZAT:

Die trainerlosen Teams:
Belenenses holte am letzten ZAT 3 Punkte und dieses Mal sollten es ein paar mehr werden. Zu Hause holte man nur einen Punkt gegen Porto, doch im 2. Heimspiel haute man Sporting 4 Dinger ins Netz und gewann zu 0. 4 Punkte sorgen fr einen Sprung auf Platz 7 mit 7 Punkten.
Maritimo holt ebenfalls nur 3 Punkte am ersten ZAT. Durch zwei sichere Heimsiege ohne Gegentor fhrt das trainerlose Team 6 Punkte ein, nun Platz 6 mit 9 Punkten.

FC Porto: Irgendwie ging der Start fr Brute Force mchtig in die Hose, irgendwie scheint nach dem CL Finale die Luft rauszusein. Hoffentlich
fngt sich Porto bald, nicht das die Saison vorbei ist, bevor sie begonnen hat. Einem Punkt in Belenenses folgte ein souverner Heimsieg, 4 Punkte mehr, macht 4 Punkte, aber dennoch Platz 10.
Braga: Ja, es ist nie gut in meinem Bericht frh an der Reihe zu sein. Demzufolge war dies wohl ein gebrauchter ZAT fr RWM. In Maritimo
gab es nix zu holen, zu Hause wurde man von Boavista berrascht und der Angriff auf Mr.Monky versandet mit einem Unentschieden. Somit
holt Braga nur einen Punkt, fllt auf Platz 9 zurck und hat nur 7 Punkte.
Academica Coimbra: Ein Ergebnis habe ich ja schon verraten und auch der Rest lief echt bitter fr Mr.Monky. 0-1 in Olhanense, 0-5 in
Lissabon gegen Benfica und dann eben dieses bittere Unentschieden zu Hause. Ebenfalls nur einen Punkt, macht Gesamt 7 und Platz 8.
SL Benfica: Letzte Woche lief es sehr gut fr Hau-Schild, 6 Punkte wurden zu Hause eingefahren. Nun sollte es zwei mal auswrts zur Sache gehen, doch Benfica schonte da eher ab. Die Gegner holen billige Siege. Doch zu Hause lie man es richtig krachen, 5-0 gegen Coimbra sind eine deutliche Ansage. 3 Punkte macht gesamt 9 und Platz 5.
Sporting: Achim holte letzte Woche 6 Punkte und auch dies war wohl diese Woche erklrtes Ziel. Doch Moreirense wollte da nicht mitspielen und sorgte in Lissabon fr mchtig Gegenwind. Am Ende 4:4, was beiden nicht so richtig nutzt. Zumindest wurde das zweite Heimspiel gewonnen und somit 4 Punkte eingefahren. 10 Punkte bedeuten Platz 4.
Moreirense: Donaldduck legt in Portugal einen richtig guten Start hin. Letzte Woche Platz 4 und diese Woche sollte es mehr sein. Gerade es
beim Meister so krachen zu lassen, zeigt schon die Ambitionen des neuen Trainer. Zu Hause konnt man relativ billig gewinnen und somit 4 Punkte einfahren. Ebenfalls 10 Punkte bedeuten Platz 3.
Boavista: Schrdinger legte letzte Woche einen ruhigen Start hin, ganz gediegen ging es zur Sache. Die Zeit ist nun vorbei. Unfassbar
abgebrht gewinnt man beide Heimspiele mit 1:0. Doch dem nicht genug, in Braga gewinnt man mit 4:3 und holt sich den perfekten ZAT. Im Endeffekt steht man mit dem Tabellenersten gleich da, sodass wir einen geteilten ersten Platz haben. 12 Punkte und Platz 2 (1)
Olhanense: Unsere neuen rocken richtig los. Platz 1-3 geht an unsere neuen Kollegen und somit sollten die alten Hasen mal aufpassen, hier
steht eine Wachablsung bevor. Zur Tabellenfhrung reichten dieses Mal zwei billige 1-0 Heimsiege fr bini. Somit 12 Punkte und Platz 1.

Statistik:
Heimtore: 41 (-1)
Auswrtstore: 15 (-2)
Tore: 56 (-3)
Heimsiege: 11 (-2)
Auswrtssiege: 1 (-1)
Unentschieden: 3 (+3)

Saisonstart 2019-2

SVKoweger fr Portugal am 21.05.2019, 21:12

Was fr eine Saison liegt hinter uns. Der Pokal war spannend bis zum Ende, fr herzkranke war das Finale der Saison auch wieder besorgniserregend und Porto zog ins Finale der Champions League ein. Ich hoffe ihr habt die freie Zeit gut genutzt und euch eine Taktik fr die neue Saison zurechtgelegt, denn eins ist sicher, jedes Tor kann hier entscheidend sein. Nun geht es also wieder los,Saison 19-2 startet heute und wir starten mit 8 Trainern in die Saison. Herzlich Willkommen nochmal an Bini bei Olhanense, Donaldduck bei Moreirense und Schrdinger bei Boavista. Alle Trainer haben gesetzt und somit starten wir gleich in die Auswertung. Als kleiner Anreiz fr die Zeitung noch die Frage der Woche: Welches Ziel habt ihr euch fr diese Saison gesetzt?

ZAT 1:
Die trainerlosen Teams:
Belenenses legt einen soliden Start hin, nix dolles aber auch kein Weltuntergang. Zu Hause wurden die 3 Punkte eingefahren und auswrts noch nicht alles gegeben. Platz 9 mit 3 Punkten.
Maritimo legt eigentlich einen identischen Start hin, 3 Punkte zu Hause geholt, doch da muss man schon sagen, dass war knapp. Coimbra
wollte ein Zeichen setzen und gleich mal einen 3er einfahren, doch Maritimo hlt mit der 4 dagegen. Platz 8 mit 3 Punkten.

Porto: Autsch... nur eine Woche ist seit dem Champions League Finale vergangen, vielleicht ist dieses noch nicht ganz verdaut, vielleicht
ich auch die Konurrenz besonders motiviert gegen Porto zu punkten. 2 Heimniederlagen mit 3:4 sind wohl eine Ansage, Brute Force legt den denkbar bsesten Start hin und steht mit 0 Punkten auf Platz 10.
Boavista Porto: Ein ganz unaufgeregten Start legt Schrdinger mit dem Aufsteiger aus Porto hin. Ein Heimsieg sollte es sein, der wurde es.
Mehr gibt es erstmal nicht zu sagen. 3 Punkte und Platz 7.
Braga: RWM in seiner 2. Saison, 2 Heimspiele, 2 Heimsiege, es gibt schlimmeres. Mal sehen wie sich der Erfahrungsgewinn der letzten Saison bemerkbar macht,mit diesem Start sieht es schon mal gut aus. 6 Punkte bedeuten erstmal Platz 6.
Sporting: Der Meister gleich mit einem ordentlichen Startprogramm, erst das Derby gegen Benfica, welches 0-3 verloren ging. Darauf folgte
das Heimspiel gegen Braga, welches 3-0 gewonnen wurde. Zum Abschluss noch das Auswrtsspiel in Porto gegen den FC. Hier lie es Achim krachen und holte sich die Punkte 4,5 und 6. Somit Platz 5.
Moreirense: Richtig guter Start von Donaldduck, zwar ging das Spiel in Braga noch verloren, doch der Rest wurde souvern zu 0 gewonnen.
Da kann man ja einiges erwarten... 6 Punkte und Platz 4.
SL Benfica: Der Pokalsieger startet mit zwei souvernen Heimsiegen in die Saison. Guter Start, ohne wirklich was groes zu zeigen, dass
kann gut werden. 6 Punkte bedeuten Platz 3.
Olhanense: Bini kommt aus der Niederlande, einer starken Liga, wie ich gehrt habe ;) . Wir sind sehr froh eine erfahrene Trainerin in
Portugal begren zu knnen. Wie fhrt man sich am besten in einer neuen Liga ein? Richtig, in dem man dem Cl-Finalist mal im ersten Spiel
4 Tore reinwrgt, noch einen Heimsieg einfhrt und am Ende von Platz 2 grt... da knnen wir uns auch etwas gefasst machen. 6 Punkte und Platz 2
Academica Coimbra: Mr.Monky in seiner 3. Saison, folgt nun endlich der Meistertitel? Durchaus denkbar und er wollte auch gleich ein Zeichen
setzen, doch wie das immer so ist, ausgerechnet die trainerlosen Teams verhageln ihm den Traum-ZAT. Trotzdem 6 Punkte und Tabellenfhrer!

Statistik:
Heimtore: 42
Auswrtstore: 17
Tore: 59
Heimsiege: 13
Auswrtssiege: 2
Unentschieden: 0

Kleiner Nachtrag zur Saison 2019-1 - Rekorde an einem ZAT:
Heimtore: 45
Auswrtstore: 21
Tore: 65
Heimsiege: 14
Auswrtssiege: 5
Unentschieden: 4